Neuro - Meine Gehirnzellen sinnvoll nutzen
Linguistisches  - Sprache exzellent als Werkzeug einsetzen und erfolgsorientiert Kommunizieren
Programmieren - Muster und Erziehungsspuren erfassen und neu gestalten

Wofür ist NLP gut?

Möchtest Du effektiver kommunizieren?
Willst Du Möglichkeiten und Potenziale besser nutzen? Ist Dir persönliche Weiterentwicklung wichtig?

NLP hat ein breites Anwendungsspektrum. Manche Menschen nutzen NLP, um sich Kompetenzen anzueignen, um andere Menschen besser anzuleiten oder führen zu können. Andere wiederum nutzen es um Ängste und Blockaden aufzulösen.

Dies führt zu mehr beruflichem und persönlichem Erfolg und somit letztlich zu einer gesteigerten Zufriedenheit mit dem eigenen Leben.

NLP kann Dir dabei helfen, die Grundlagen der zwischenmenschlichen Kommunikation zu verbessern, persönlich angelegte Potenziale zugänglich zu machen und weiter zu entwickeln. Es beinhaltet in Ansätzen auch, die eigenen Strategien und Verhaltensmuster selbstbestimmt und eigenverantwortlich zu verändern. Diese Veränderung kann mit „Verhalten neu erlernen“ übersetzen werden.

Oftmals geschieht Veränderung ganz automatisch durch das Leben selbst, doch manchmal nicht in optimaler Form. Mit Hilfe der NLP Techniken lassen sich alte, hinderlichen mentalen Verhaltensprogramme lösen und neue, alternative Verhaltensmuster lernen  so dass Du weitere Handlungsoptionen besitzt, die Aufgaben Deines Lebens mit Freude zu meistern.

NLP hilft Dir auch dabei, herauszufinden was Du wirklich im Leben willst und wie Du die wichtigen Dinge priorisieren kannst.

Damit bekommst Du etwas unendlich Wertvolles: Deinen individuellen Weg, die passenden Landkarte, ein Navigationsgerät und jede Menge Treibstoff, um Deine Ziel zu verwirklichen und ein erfülltes Leben nach Deinem eigenen Maßstab zu führen.


Seit der Gründung hat sich NLP überall dort etabliert, wo zielgerichtete Kommunikation, schnelle Veränderung und gekonnte Menschenführung gefragt ist.

"Gabriele Beyer hat es beim NLP Prac geschafft, dass ich über meine eigenes Verhalten und Glaubenssätze viel gelernt habe und auch lernen wollte. Den eigenen Emotionen nachzuspüren, sie zu erleben und anzunehmen war für mich lebensverändert.“ 

Dr. D. K. 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.